Dein Guide für digitale Bildung & Study-Life-Balance vom Fernstudium der IU Internationalen Hochschule

knowIT – der IU Podcast

Wie schütze ich meine Daten? Warum sind Cyberangriffe ein Milliardengeschäft? Wie beeinflusst KI unsere Welt und wie sieht die Mensch-Maschine-Interaktion der Zukunft aus?

In unserem Podcast knowIT – know Information Technology – gehen wir solchen Fragen auf den Grund. Wir behandeln aktuelle und zukünftige Themen der Informatik, mit Blick auf die wissenschaftliche Relevanz und die praktische Anwendbarkeit. Wir, das sind Prof. Dr. Claudia Heß, Prof. Dr. Sibylle Kunz, Prof. Dr. Leonardo Riccardi und Prof. Dr. Adelka Niels greifen Themen auf, die Dich und uns interessieren und besprechen diese mit Expert:innen und interessanten Gästen.

Würdet ihr eine künstliche Intelligenz (KI) entscheiden lassen, was ihr zum Essen bestellt? Oder was euer nächster Job sein wird?

KI ist Teil unseres Lebens und wird nicht mehr verschwinden. Aber die Arten und Details ihrer Nutzung können und sollen wir kritisch diskutieren. Wie kann man KI so gestalten, dass Verbraucher:innen und Nutzer:innen ihr vertrauen? Was tut sich im Bereich Gesetzgebung und Zertifizierung? Und wie kann der oder die Einzelne sich daran beteiligen? Darüber reden wir mit Verena Till und Dr. Gergana Baeva vom Zentrum für vertrauenswürdige Künstliche Intelligenz (ZVKI).

34:31 Minuten

ZUR FOLGE

Was passiert eigentlich auf einem Hackathon? Wer sind die Leute, die sich am Wochenende Tag und Nacht in kreativen Teams den Kopf zerbrechen, um schnell gute Lösungen für aktuelle Aufgabenstellungen in der IT, aber auch auf anderen Gebieten zu finden? Sind dort nur Nerds – oder kann ich mich auch dorthin trauen, wenn ich noch nie an einem Hackathon teilgenommen habe? Muss man in jedem Fall programmieren können? Gibt es auch Angebot für Jugendliche? Und was gibt’s denn da zu essen? 😉

Über diese und weitere Fragen sprechen wir unseren Kollegen, der Designerin Prof. Katharina Drasdo, die selbst schon in der Jury von Hackathons saß und dem Wirtschaftsinformatiker Prof. Dr. Nicolai Krüger, der Unternehmen bei der Planung und Durchführung von Hackathons berät. Sie zeigen auf, auf welch vielfältigen Gebieten Hackathons inzwischen angeboten werden und welche Rolle sie als Werkzeug im Startup-Umfeld und im Innovationsmanagement spielen. Wie immer gibt es auch praktische Tipps für alle, die sich überlegen, selbst einmal an einem Hackathon teilzunehmen.

37:24 Minuten

ZUR FOLGE

Die Zukunft lässt sich nicht vorhersagen, aber wir können sie mitgestalten! Der Zukunftskreis des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) hat neun Szenarien für unterschiedliche Zukünfte im Jahr 2030 entwickelt. Sie können die Grundlage für eine gesellschaftliche Diskussion darüber bilden, welche Zukünfte möglich oder wünschenswert sind. Sie sind aber auch für Unternehmen nützlich, um auf globale Veränderungen vorbereitet zu sein, die sich z.B. auf Lieferketten oder die Verfügbarkeit von Arbeitskräften auswirken können. Die Digitalisierung ist eine der Schlüsseltechnologien für die Ausgestaltung dieser Zukünfte. Wir unterhalten uns mit der Biologin Prof. Dr. Martina Schraudner über die Foresight-Methode und die Szenarien, die der Zukunftskreis beschreibt. Wie unterstützen sie politische Entscheidungsprozesse? Wird die Zukunft gut? Und welche Rolle spielen Bier und Kimchi dabei? Das hörst Du in dieser Folge.

30:26 Minuten

ZUR FOLGE

In der elften Folge unseres Podcasts beschäftigen wir uns mit dem Metaverse. Was ist das Metaverse und mit welcher digitalen Identität werden wir uns dort bewegen? Welche digitale Ökonomie entsteht dort gerade und welche Rolle spielen Cryptowährungen und digitale Assets? Sollte man sich schon ein digitales Grundstück im Metaverse sichern, oder erleben wir derzeit nur einen Hype ohne realweltliche Grundlage? Und wie müssen eigentlich digitale Räume aussehen, in denen wir uns auch wohlfühlen können? Wie tragen Technologie und Design dazu bei? Über diese Fragen sprechen wir mit Prof. Dr. Carsten Skerra von der IU sowie mit Christian Stiegler, Academic Director an der IU für den Bereich Design. 

33:58 Minuten

ZUR FOLGE

Liest sich ein computergeneriertes Kinderbuch anders als ein von einem Menschen geschriebenes? Wäre das bei einem wissenschaftlichen Artikel anders? Und bei einem Liebesbrief? Wir diskutieren mit unseren Experten Prof. Dr. Thomas Zöller und Prof. Dr. Christian Müller-Kett von der IU Internationalen Hochschule über das KI-Sprachmodell GPT-3 (Generative Pre-trained Transformer 3) von Open AI, das nach Vorgaben von Benutzer:innen Texte fortführen oder selbst erstellen kann. Wie ist ein neuronales Netzwerk aufgebaut, das zu solchen – und sogar unvorhergesehenen – Leistungen in der Lage ist? Wie können wir es einsetzen? Und welche Grenzen, sowie ethische und rechtliche Risiken gibt es? Das hörst Du in dieser Folge.

33:37 Minuten

ZUR FOLGE

Wir alle loggen uns jeden Tag bei verschiedensten Diensten ein – an unserem Smartphone oder Notebook, in Online Shops, in der Banking App etc. Als Passwort „12345“ oder sogar „passwort“ nutzen? Ich doch nicht! Meine Passwörter sind sicher. Wirklich? Genau das besprechen wir in dieser Folge mit Prof. Dr. Alexander Lawall, Professor für Cyber Security. Ihr erfahrt, wie ihr bessere Passwörter wählt (und euch merken könnt) und bekommt viele praktische Tipps, z.B. wie euch Tools dabei unterstützen.  

Hier ist noch eine Checkliste für sichere Passwörter vom BSI

32:00 Minuten

ZUR FOLGE

In der ersten Folge im Jahr 2022 stellen wir uns die Fragen, welche IT-Themen und Technologien in diesem Jahr besonders wichtig sein werden. Gemeinsam diskutieren wir dazu mit Prof. Dr. Sibylle Kunz und Prof. Dr. Marian Benner-Wickner. Natürlich schauen wir auch darauf, welche neuen, spannenden Anwendungsfälle durch diese Technologien entstehen werden und wie diese unser Berufsleben und unseren Alltag beeinflussen. Außerdem gibt es noch ein paar News aus dem Podcast-Team – aber hört selbst rein!

36:15 Minuten

ZUR FOLGE

In dieser Episode beschäftigen wir uns mit dem spannenden Thema der „Recommender Systems“. Dazu haben wir mit Marcel Kurovski einen Experten eingeladen, der sich seit Jahren mit dem Thema beschäftigt und uns tiefe Einblicke in die Anwendung und die Forschung hierzu gibt.

38:23 Minuten

ZUR FOLGE

Können Roboter den Menschen in der Industrie vollkommen ersetzen? In dieser Folge fragen wir uns, wie Roboter die Arbeitswelt verändern werden. Prof. Dr. Leonardo Riccardi und Prof. Dr. Torsten Bruns sind zwei Profis unserer Hochschule und stehen uns Rede und Antwort.

37:23 Minuten

ZUR FOLGE

Mit der Digitalisierung arbeiten wir anders – und werden anders sozialisiert. In dieser Folge erkunden wir die Erwartungshaltung junger Nachwuchskräfte gegenüber Arbeitgebern und sprechen über den Umgang mit Medien und mögliche Konfliktpotenziale. Rüdiger Maas, Generationenversteher und Gründer des Instituts für Generationenforschung, ist unser Gast.

33:15 Minuten

ZUR FOLGE

Wird Programmieren in der Zukunft eine Kernkompetenz für alle? Sollten wir vielleicht sogar schon in der Schule programmieren lernen? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Anna-Lena Popkes: Machine Learning Engineer und Programmier-Enthusiastin.

31:28 Minuten

ZUR FOLGE

Die Frage nach der Art des Umgangs mit Technologie im Rahmen der Digitalisierung unserer Lebenswelt spielt eine immer größere Rolle. In dieser Folge unseres Podcasts beschäftigen wir uns daher mit der Ethik der Digitalisierung und haben zu diesem Zweck eine Expertin für dieses Thema eingeladen: Professorin Dr. Olga Levina (TH Brandenburg).

28:02 Minuten

ZUR FOLGE

Warum sind Cyberangriffe ein Milliardengeschäft? Wieso ist der Mensch und nicht die Maschine immer noch die größte Schwachstelle bei Cyberattacken? Und wie kann ich das Risiko besser einschätzen? Diese und andere Fragen diskutieren wir mit zwei Cyber Security Experten in dieser Folge unseres PodCasts: Kai Grunwitz (Managing Director Deutschland von NTT Germany) und Prof. Dr. Alexander Lawall (Professor für Cyber Security an der IU Internationalen Hochschule).

48:24 Minuten

ZUR FOLGE

In dieser Folge geht es gleich um zwei Technologien, die zusammen die Digitalisierung im Unternehmensalltag einen riesigen Schritt voranbringen können, um Artificial Intelligence (AI) und Robotic Process Automation (RPA). Beide Technologien, die immer häufiger zusammenspielen, bieten neue Anwendungsmöglichkeiten und aber auch Herausforderung für Unternehmen.
Hierzu haben wir zwei Gäste eingeladen, mit denen wir über diese beiden Themen diskutieren: Julian Beckers (Managing Director bei Weissenberg Group) und Ulrich Kerzel (Professor für Data Science und Artificial Intelligence an der IU Internationalen Hochschule).

47:46 Minuten

ZUR FOLGE

In dieser Folge stellen wir kurz uns und unseren neuen Podcast vor.

03:34 Minuten

ZUR FOLGE

WHERE TO LISTEN

Eine Übersicht aller bisher erschienenen Folgen findest Du auf anchor.fm/knowit-podcast. Der Podcast steht Dir über die Dienste Apple Podcast, Breaker, Google Podcasts, Pocket Casts, RadioPublic und Spotify zur Verfügung.

Und jetzt wünschen wir Dir natürlich viel Spaß beim Anhören!