Dein Guide für digitale Bildung & Study-Life-Balance vom Fernstudium der IU Internationalen Hochschule
Allgemein,  Study Tips

Dein Prompt für den Alltag: Nutze KI für Deine Selbstorganisation!

Hast Du schon mal überlegt, künstliche Intelligenz (KI) für Deine Alltagsaufgaben zu nutzen? Das geht! Dabei machst Du Dir nicht nur das Leben leichter, sondern lernst gleich noch wertvolle Prompting Skills, die Du direkt in der Arbeitswelt umsetzen kannst.  

Bildnachweis: Flamingo Images – stock.adobe.com

Beim Prompting mit ChatGPT und Co. steht das Üben, Spielen und Spaß haben im Mittelpunkt! Lass Dich nicht abschrecken von den neuen Möglichkeiten, die uns künstliche Intelligenz oder auf Englisch Artifical Intelligence (AI) bietet, sondern verstehe KI als tolles Werkzeug, um Deine Ziele schneller zu erreichen. Das gilt natürlich sowohl privat als auch auf dem Arbeitsmarkt da draußen: Hier können beide Bereiche super voneinander profitieren! 

So sieht AI an der IU aus


An der IU glauben wir fest daran, dass Du mit AI schneller, effektiver und individueller Deine Lernziele erreichen kannst! Wie das geht? Ganz einfach: Mit Deinem persönlichen Lernassistenten Synthea, speziellen AI-Studiengängen und einem Wahlpflichtmodul, dass Dich zum Prompting-Profi macht!

AI Initiativen an der IU

Dein Prompt für den Alltag: Organisiere Dich selbst! 

Du willst den nächsten Kurs abschließen, eine große Party planen oder endlich mal ein großes Projekt für ein Hobby umsetzen? Egal welche kleine oder größere Aktion ansteht – mit diesem Prompt greifst Du sie ganz leicht an:  

Erstelle mir einen Plan, um DEIN PROJEKT in den nächsten Dein ZEITRAHMEN umzusetzen, um DEIN ZIEL zu erreichen. Mach mir dafür einen konkreten Zeitplan und plane mir dafür die wichtigsten To-dos für jede Woche/jeden Tag/jeden Monat. Wenn Du Ressourcen oder weitere Ideen hast, die mir die Umsetzung erleichtern können, erwähne bitte auch diese.

Natürlich ist unser Vorschlag hier nur ein Beispiel, wie Du künstliche Intelligenz zum Prompten für Deine Selbstorganisation bzw. -planung nutzen kannst. Je nachdem, was genau bei Dir ansteht, kann es sein, dass Du noch andere Faktoren wie bestimmte Deadlines oder Zwischenziele einbauen möchtest. Dabei darfst Du am Ende nicht vergessen, dass Du Deinen Prompt ganz individuell auf Dich zuschneiden kannst und solltest.  

Worauf wartest Du noch? Hol das Beste für Dich raus und teste Dich gleich mal am Prompting in ChatGPT und Co.! 

StefkaSpiegel_Bild_BW

Eine der größten Leidenschaften in meinem Leben? Definitiv das Storytelling! Im Marketing-Team an der IU Internationalen Hochschule kann ich das perfekt für meine Texte nutzen. Wenn ich gerade keine Wörter aneinanderreihe, bewege ich Hanteln, kritzle ich in mein Skizzenbuch oder fotografiere die Welt um mich herum.

Stefka
IU Redakteurin