Dein Guide für digitale Bildung & Study-Life-Balance vom Fernstudium der IU Internationalen Hochschule
Stories,  Videos

Schneller lernen mit Syntea: Wie KI Deine Studiendauer verkürzt

Profis im Spitzensport und Studierende haben eines gemeinsam: Sie brauchen Motivation und Durchhaltevermögen, um ihre Ziele zu verwirklichen. Erfahre, was Du von Sportprofis lernen kannst.
Bildnachweis: IU Internationale Hochschule

Die Forschungsergebnisse, veröffentlicht im Paper „Revolutionising Distance Learning: A Comparative Study of Learning Progress with AI-Driven Tutoring“, beruhen auf einer umfangreichen Untersuchung von rund 1000 IU-Fernstudierenden aus 40 verschiedenen Online-Kursen. Ziel der Studie war es, herauszufinden, ob Syntea, die seit Oktober 2023 in fast allen IU-Kursen verfügbar ist, Deinen Lernfortschritt positiv beeinflusst. 

Syntea: Dein persönlicher KI-Lernassistent 

Seit ihrer Einführung im IU Fernstudium hat Syntea bereits beeindruckende Ergebnisse erzielt. Die Analyse zeigt, dass IU-Studierende, die Syntea nutzen, im Durchschnitt 27 Prozent weniger Zeit benötigen, um ihre Kurse abzuschließen. Bei einem dreijährigen Bachelor-Studium würdest Du damit fast zehn Monate sparen!  

Dr. Sven Schütt, CEO der IU Internationalen Hochschule, betont die Relevanz dieser Ergebnisse: „Diese bahnbrechende Studie unterstreicht den großen Einfluss, den unser KI-Lernbuddy Syntea auf die Bildung hat. Und da wir Syntea ständig weiterentwickeln, wird dieser Einfluss noch größer werden. Die Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Bildung an der Schwelle zu einer beispiellosen Veränderung steht, die Möglichkeiten eröffnet, die wir uns noch vor einem Jahr nicht hätten vorstellen können.“

Bildung steht an der Schwelle zu einer beispiellosen Veränderung.

Der Exam Trainer: Ein Schlüssel zu Deinem Erfolg 

Ein besonderer Fokus der Studie lag auf der neuen Syntea-Funktion „Exam Trainer“, die im Oktober 2023 für etwa 40 Kurse eingeführt wurde. Diese Funktion wird zukünftig in etwa der Hälfte aller IU-Online-Kurse verfügbar sein. Der Exam Trainer bereitet Dich auf Prüfungen vor, indem er Dir prüfungsähnliche Fragen stellt und personalisiertes Feedback gibt. Dadurch erhältst Du mehr Rückmeldungen als Studierende an vielen anderen Hochschulen, was Dein Lernen beschleunigt und verbessert. Das wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Du in Deiner Prüfung eine gute Note erzielst. 

Syntea im Detail 

Syntea ist ein hochentwickelter, personalisierter KI-Lernassistent, der sich Deinen Bedürfnissen und Deinem Lernrhythmus anpasst. Er verfolgt Deinen Lernfortschritt, erkennt Deine Wissenslücken und hilft Dir, diese zu schließen. Dafürt bietet Syntea vier Hauptfunktionen: 

1. Pre-Assessment: Zur Ermittlung Deiner Stärken und Schwächen.

Wie es funktioniert: Bevor Du mit einem Kurs beginnst, führt Syntea ein Pre-Assessment durch, bei dem Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in den relevanten Bereichen überprüft werden. Zum Beispiel könnte Syntea Dich verschiedene Multiple-Choice-Fragen zu den Grundlagen der Informatik beantworten lassen, wenn Du einen Kurs in Programmierung belegt hast. 

Dein Vorteil: Diese Einschätzung ermöglicht es Dir, gezielte Lernpläne zu erstellen und Dich auf Bereiche zu konzentrieren, in denen Du Verbesserungspotenzial hast. 

2. Q & A: Für Sofortantworten – von Lehrenden geprüft.

Wie es funktioniert: Während des Lernens kannst Du jederzeit prüfungsrelevante Fragen stellen, die Syntea sofort beantwortet. Beispielsweise könntest Du fragen: „Was sind die Hauptmerkmale der OOP (Objektorientierte Programmierung)?“. 

Dein Vorteil: Synteas Antworten wurden vorab von Deinen Dozierenden überprüft, sodass Du Dir sicher sein kannst, verlässliche Informationen zu erhalten. Das spart Zeit und gibt Dir Sicherheit bei der Vorbereitung auf Prüfungen. 

3. Exam Trainer: Für Deine personalisierte Prüfungsvorbereitung.

Wie es funktioniert: Syntea erstellt für Dich maßgeschneiderte Prüfungsfragen, basierend auf Deinem bisherigen Lernfortschritt und Deinem Pre-Assessment. Zum Beispiel kann Dir der Exam Trainer nach dem Durcharbeiten eines Kapitels spezifische Fragen zu den feinen Unterschieden zwischen verschiedenen Algorithmen stellen. 

Dein Vorteil: Du erhältst personalisiertes Feedback, das Dich gezielt auf Deine Prüfungen vorbereitet, indem es Deine Schwächen anspricht und Dir kontinuierlich Fortschritte aufzeigt. 

4. Deep Dialogue Learning: Für interaktive Dialoge zur Vertiefung Deines Verständnisses.

Wie es funktioniert: Syntea führt interaktive Dialoge mit Dir, die darauf abzielen, Dein Verständnis zu vertiefen. Wenn Du zum Beispiel über die ethischen Implikationen von KI sprichst, könnte Syntea Dich bitten, Deine Meinung zu bestimmten Szenarien zu äußern und dann weiterführende Fragen stellen, um Deine kritischen Denkfähigkeiten zu fördern. Das Ganze basiert auf der Methode des sokratischen Dialoges. 

Dein Vorteil: Durch diese tiefgehenden Gespräche wirst Du Dein Wissen nicht nur passiv abrufen, sondern aktiv anwenden und reflektieren, was zu einem tieferen Verständnis des Themas führt. 

Mit Syntea schlägt die IU Internationale Hochschule ein neues Kapitel in der Geschichte der Hochschulbildung auf. „Rechnet man diese Ergebnisse auf die 15-jährige Bildungslaufbahn eines durchschnittlichen Bachelor-Studierenden hoch, so ergibt sich das Potenzial, die durchschnittliche Studiendauer um vier Jahre zu verkürzen. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten für unser Bildungssystem“, so Dr. Sven Schütt. Während der KI-Lernbuddy seine Arbeit fortsetzt, bleibt abzuwarten, welche weiteren revolutionären Entwicklungen die Zukunft bringen wird. Die IU jedenfalls ist bereit, Dich mit modernster Technologie auf Deinem Bildungsweg zu begleiten. 

Wir könnten die durchschnittliche Studiendauer um vier Jahre verkürzen.

Weitere Informationen 

Das vollständige Forschungspaper ist hier abrufbar. Details zu Syntea und weitere Hintergründe findest Du in der Pressemitteilung. Weitere Informationen über Syntea findest Du auf der Webseite vom IU Fernstudium. 

 

IU-Blog-Redaktion-Xaveria-Inman

Das Studileben steckt voller Möglichkeiten! Mit meinen Texten will ich Dir helfen, sie zu entdecken. Als Redakteurin an der IU Internationale Hochschule begleite ich Dich dabei durch Deinen Alltag. Ist der Laptop zugeklappt, tanze ich oder zeichne Cartoons über die kleinen Dinge im Leben. Meine Freund:innen habe ich dabei gerne an meiner Seite.

Xaveria Inman
IU Redakteurin