Dein Guide für digitale Bildung & Study-Life-Balance vom Fernstudium der IU Internationalen Hochschule
Study Start

5 Fragen, die Du Dir vor Studienstart stellen solltest 

Du liebäugelst mit einem Studium? Wenn Du diese 5 Fragen beantworten kannst, bist Du definitiv bereit, Deinen neuen Weg zu gehen. 

Bildnachweis: FilippoBacci via iStock

Du willst etwas Neues im Leben wagen? Dann ist Klarheit über Deine Motive und Ziele der erste und wichtigste Schritt. Um Dir wirklich sicher mit Deiner Entscheidung zu sein, helfen Dir diese 5 Fragen. Versuche, Sie vor Studienstart für Dich zu beantworten. 

Welches Studium passt zu mir? 

Wir sind nur in Dingen gut, die wir auch lieben. Die uns Sinn und Erfüllung schenken. Daher solltest Du Dir genau überlegen, was Du gut kannst und gerne tust. Bist Du eher ein Zahlentyp? Willst Du mit Menschen arbeiten? Oder brennst Du darauf, Dich kreativ auszuleben? Gleichzeitig ist Realismus ein guter Rategeber. Kannst Du mit Deinem Studium auf Deiner bisherigen Ausbildung aufbauen? Oder ist für Dich der Quereinstieg der richtige Weg? Sind die Berufsperspektiven, die mich erwarten vielversprechend? Es gibt viele Jobs, die auch in Krisenzeiten Sicherheit bieten. Entdecke hier zum Beispiel 5 Jobs, die immer gefragt sind. 
 
Vielleicht hast Du aber auch noch gar keine Ahnung, was Dein Studienfach sein könnte. Dann versuche es doch mit einem Test zur Studienwahl und Deinem Interessenstyp? Hier findest Du mehr dazu. 

 

Was ist meine Motivation? 

Ist es ein Job, indem Du feststeckst? Obwohl Du lieber etwas ganz anderes machen würdest? Vielleicht magst Du aber auch schon, was Du tust, und möchtest nun den Karriereschritt in eine Führungsposition angehen? Auch solltest Du vor Studienstart zu wissen, ob Du eher pragmatische Ziele verfolgst oder Deine Träume und Ideale verwirklichen willst. Beides hat seine Berechtigung. Für jeden von uns fühlt sich etwas anderes richtig an. 

Deine Motivation ist es, die Dir helfen wird, herausfordernde Zeiten während Deines Studiums zu meistern. Denn Du kannst Dir dann vor Augen halten, warum Du Dich jetzt gerade anstrengst, und Dir klar machen, dass es sich lohnt. 

 

Welche Hochschule ist die Richtige für mich? 

Nur in einer Umgebung, die zu Dir und Deinen Bedürfnissen passt, kannst Du erfolgreich sein. Deshalb ist die Wahl der richtigen Hochschule und des passenden Studienmodells besonders wichtig. Brauchst Du viel Flexibilität, weil Du arbeitest und Familie hast? Wünschst Du Dir Unabhängigkeit, um auch auf Reisen und aus dem Ausland zu lernen?  

Wenn Du diese Fragen mit ja beantworten kannst, dann ist unser Fernstudium das Richtige für Dich. Erfahre hier mehr über unser Studienkonzept.  

Schon gewusst? Wir bieten drei verschiedene Zeitmodelle an. Finde hier heraus, welches am besten zu Dir passt.  

 

Kann ich mein Studium in meinen Alltag integrieren? 

Ein guter Plan ist die halbe Miete. Du kannst Dir bereits vor Studienstart überlegen, wie Du Deinen Lernalltag gestalten willst. Möchtest Du täglich häppchenweise lernen oder lieber in Blöcken am Wochenende? Lieber tagsüber oder nachts? Mit welchen Lerntools arbeitest Du am besten? Bist Du eher ein visueller oder auditiver Lerntyp? Brauchst Du den Austausch mit anderen oder lernst Du lieber im Alleingang? 

In unserem Fernstudium hast Du immer die Wahl. Denn auf unserem Online-Campus und unserer App für unterwegs stehen Dir multimediale Lerntools jederzeit zur Verfügung: z.B. Digitale Skripte, Lernvideos oder interaktive Quiz. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Dich mit Deinen Kommilition:innen zu vernetzen und an virtuellen Veranstaltungen teilzunehmen. 

Wie finanziere ich mein Studium? 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Deine Studiengebühren zu reduzieren und Deine Kosten zu decken. Informiere Dich darüber, welche Finanzierungsmöglichkeiten für Dich in Frage kommen. Zur Auswahl stehen z. B.: 

  • Anerkennung von Vorleistungen: Spare 30 Euro pro ECTS-Punkt, indem Du Dir Deine Ausbildung, Berufserfahrung oder absolvierten Kurse aus einem Vorstudium anerkennen lässt Du reduzierst damit auch Deine Studienzeit. 
  • Setze bis zu 42 Prozent Deiner Studiengebühren von der Steuer ab. 
  • Bewirb Dich für ein Stipendium. Wir bieten jeden Monat vier 50-Prozent-Stipendien für Women in Tech, Menschen mit Beeinträchtigung, Alleinerziehende oder Neustarter:inenn an. 
  • Auch durch niedrig verzinste Studien- oder Bildungskredite lässt sich Dein Studium finanzieren. 
  • Eigenfinanzierung: Dir das Studium über Deinen Job zu finanzieren, kann sich schon vor Deinem Abschluss auszahlen. Denn Du hast überzeugende Argumente für eine Gehaltsverhandlung oder Beförderung. Vielleicht erklärt sich Dein Arbeitgeber auch dazu bereit, sich an den Kosten zu beteiligen. 

Du willst mehr zur Finanzierung wissen? Hier bekommst Du weiterführende Infos. 

 
 

 

 

 

 

 

Team-Readktion-Aylin-Büyükpulat

Ich komme aus München und bin Redakteurin an der IU Internationalen Hochschule. Neben dem Schreiben lese ich unheimlich gerne und verbringe jede freie Minute in der Natur – am liebsten gemeinsam mit meinen Besten. Ohne gute Musik könnte ich nicht leben. Ich liebe das Theater und reise, so viel ich kann. 

Aylin
IU Redakteurin